Viele Frauen träumen von einem ultraflachen Bauch und die Männer von einem knallharten Sixpack. Doch solch ein Vorzeige-Bauch erfordert eine gezielte Feinarbeit an den Bauchmuskeln. Bauchmuskeltrainer sind hierbei sehr erfolgreich, ohne dass die Wirbelsäule stark belastet wird. Unter dont-quit.de stehen meine Testberichte zu sinnvollen Fitnessgeräten für den Bauch sowie für wirksame Sportübungen, durch welche die Bauchmuskulatur gestärkt wird, zur Verfügung. Der folgende Bauchtrainer Test 2016 gibt eine kleine hilfreiche Übersicht über die favorisierten Fitnessgeräte und eine Top-Auswahl der Bauchtrainer, mit denen der Bauch nicht nur schlank, sondern ebenso trainiert ist.

Bauchtrainer im Vergleich: Testsieger 2016

Testsieger (Abbildung)FitnessmatteKlimmzugstangeslingtrainerSit Up BankBauchroller
MarkePhysionicsKettlerRex SportTrainHardCSX
BauchtrainerFitnessmatteKlimmzugstangeSlingtrainerSit Up BankAB-Roller
Effektivität★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★
Design★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★
Mobilität★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★
Preisleistung★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★★
ZielgruppeAnfänger✓
Fortgeschrittene✓
Profis✓
Anfänger✓
Fortgeschrittene✓
Profis✓
Anfänger✓
Fortgeschrittene✓
Profis✓
Fortgeschrittene✓
Profis✓
Fortgeschrittene✓
Profis✓
Zu Amazonzu Amazon »zu Amazon »zu Amazon »zu Amazon »zu Amazon »

matte1. Yogamatte Gymnastikmatte

Diese Fitnessmatte überzeugt im Bauchtrainer Test damit, dass sie strapazierfähig und perfekt für Bodensportarten ist, um den Bauch effektiv zu trainieren. Niemand liegt bei den verschiedenen Übungen gern auf dem Fußboden.

Daher ist diese Matte aus dem angenehmen und rutschfesten Schaumstoffmaterial optimal für ein rückenschonendes Bauchmuskeltraining geeignet, ganz gleich, ob zu Hause oder Draußen trainiert werden soll, denn sie sorgt für einen erhöhten Komfort und schützt zudem vor Kälte. Mit 15 mm Stärke ist sie extra gelenkschonend.

Die sehr leichte Matte ist dank der praktischen Verschlussbänder leicht zu verstauen und zu transportieren.

(ca. 22.95 Euro Amazon.de)

klimmzug2. Klimmzugstange – Kettler Türreck, Schwarz

Beim Bauchtrainer Test darf natürlich die alt bewährte Klimmzugstange nicht fehlen. Dieses Modell ist perfekt für den Türrahmen geeignet und ermöglicht ohne viel Zubehör ein effektives Training nicht nur für den Bauch, sondern für den gesamten Oberkörper.

Kaum eine Kraftübung trainiert so viele Muskelgruppen wie Klimmzüge, die daher bei Kraftsportlern zu den beliebtesten Übungen gehören. Da die Klimmzugstange ohne zu bohren angebracht werden kann, eignet sie sich auch für Mietwohnungen gut.

(ca. 19,95 Euro Amazon.de)

 

 trx3. Slingtrainer – Rex Sport Functional-Trainer Fit For Fun

Beim Test zeigt sich, dass dieser Slingtrainer ein perfektes Training des gesamten Körpers mit dem eigenen Körpergewicht ermöglicht. Der Functional-Trainer bietet im Test den Vorteil, dass bei sämtlichen Übungen gleichzeitig mehrere Muskelgruppen trainiert werden.

Über 100 Übungen sind mit dem Multifunktionswunder möglich, sodass keine Langeweile aufkommt. Dank des geringen Gewichts und der leichten Transportierbarkeit können diese je nach Bedarf überall durchgeführt werden, ganz gleich, ob draußen in der Natur oder bei schlechtem Wetter zu Hause. Die mitgelieferte Basis-DVD erleichtert den Einstieg.

(ca. 59,95 Euro Amazon.de)

4. TrainHard Sit Up Bank Bauchtrainer Rückentrainer Hantelbank

bankDiese gepolsterte Bauchtrainer Hantelbank zeigt sich im Test durch den Vorteil, dass wegen der negativen Neigung im Vergleich zur Ausführung auf der horizontalen Ebene jedes Bauchmuskeltraining nochmals deutlich intensiviert werden kann. Die Bauchbank ist flexibler und bietet mehr Übungsmöglichkeiten. Durch die verschiedenen Auflagewinkel ist es möglich, den Schwierigkeitsgrad sowie die Trainingsintensität selber zu bestimmen.

Die Trainingsbank ist in der Höhe verstellbar, wodurch der Trainingswiderstand über die Körperschwerkraft reguliert werden kann. Anfänger, Fortgeschrittene und Profis finden gleichermaßen das richtige Maß für das Bauchmuskeltraining. Zudem verfügt die Bank über praktische Beinstützen, wodurch der Körper gesichert und fixiert wird, ohne eine unangenehme Haltung zu verursachen.

Weitere Vorteile sind die Polsterrollen für den Fuß-und Knie-Bereich, die unterstützenden Griffeinheiten sowie die Zugseile für zusätzliche spezielle Übungen. Die Bank hat sich im Test in Bezug auf jeden Fall bewiesen.

(ca. 59,80 Euro Amazon.de)

 

5. AB-Roller – CSX Bauchroller

ab rollerDer Bauchroller zeigt im Test, dass er eines der besten Aufbautrainings ermöglicht. Damit kann die Bauch-, Rücken-, Schulter- und Armmuskulatur gestärkt und gestrafft werden.

Der Bauchroller überzeugt mit stilvollen, reibungslos drehenden doppelten Rädern aus mattschwarzem Kunststoff mit einer Metallachse. Diese ermöglichen ein sehr bequemes Greifen mit den dick gepolsterten Schaumstoffgriffen, die für einen zusätzlichen Komfort sorgen und sie bieten stabile Räder, die während des Rollens nicht wackeln.

Ein weiterer Vorteil sind die 15 mm dicken Kniepolster, wodurch schmerzende Knie vermieden werden. Der Bauchroller ermöglicht ein ausgezeichnetes Bauchmuskel-Training für jedes Fitness-Level. Es ist ratsam, langsam zu beginnen und die Übungen mit der Kräftigung der Muskulatur allmählich zu steigern. Er trainiert selbst die harten, schwer erreichbaren unteren Bauchmuskeln.

(ca. 19,99 Euro Amazon.de)

 

Fazit: Bauchtrainer Test 2016

Diese Trainingsgeräte sind perfekt, um die Bauchmuskeln zu trainieren und einen flachen Bauch oder ein Sixpack zu bekommen. Gut trainierte Bauchmuskeln sehen nicht nur toll aus und wirken anziehend, sondern sie unterstützen außerdem die Rückenmuskeln, wodurch Schmerzen vorgebeugt werden. Rückenprobleme gehören mittlerweile zu den größten Volkskrankheiten. Daher sollten möglichst früh geeignete Maßnahmen ergriffen werden, um dem entgegenzuwirken. Die Bauchtrainer Geräte bieten hierfür die optimale Möglichkeit. Ganz gleich, welches Alter oder wie die Sporterfahrung ist, für jeden gibt es die passenden Geräte und Übungen, um den Bauch zu trainieren. Wie der Test zeigt, ist es von Vorteil, unterschiedliche Trainingsgeräte anzuwenden, um optimale Erfolge zu erzielen. Zudem ist es wichtig, auch auf eine gesunde Ernährung zu achten.

Bildnachweis oben: Emilien ETIENNE Flickr.com (CC BY 2.0)

5.00 avg. rating (98% score) - 2 votes

Über den Autor

Mein Name ist Thomas und ich komme aus München. Hier auf #dontquit erhälst du Tipps zu den Themen Health, Food, Lifestyle und natürlich alles über Freelectis, Calisthenics und mehr!

Ähnliche Beiträge