Die Gesundheit und das Körperbewusstsein haben immerhin einen hohen Stellenwert angenommen, insbesondere in Richtung Bodyweight. Freeletics ist wahrscheinlich den meisten ein Begriff. Es ist die mit Abstand erfolgreichste Bodyweight App. Doch nun gibt es die neue YKings PBT App. Wie wird sie sich schlagen?  Im folgenden Ratgeber wird alles Wissenswerte zur App erläutert. Wofür steht sie genau, was sind die Features, worin liegt der Unterschied zu Freeletics und wie hoch sind die Kosten?

Was sind die Features der YKINGS App?

Bei YKings handelt es sich um eine Trainingsapp für Mobiltelefone und Smartphones, die auf Eigengewichtsübungen basiert. Dabei beinhaltet das Trainingskonzept sowohl High Intense Interval Training (HIIT) als auch Skill-Training. Der Fokus liegt auf Calisthenics. Es sind viele nützliche Features in der YKings PBT App integriert:

  • Warm Up Routinen
  • Mobility
  • Movement-Training
  • individuelle Trainingspläne, die vom Coach erstellt werden
  • Freestyle Workout Sessions
  • Zugriff auf mehr als 140+ Progressionen und Übungen
  • spezifische Stärke-, Mobilitäts- und Skill-Trainings sowie Warmups und Dehnübungen
  • umfangreiche Videotutorials, die angesehen werden können
  • Tipps und Tricks von Profis hinsichtlich der Ausführung und Qualität der Übungen
  • Zugang zu einer großen weltweiten Community

Alle Workouts und Übungen variieren hinsichtlich der Intensität und der Schwierigkeiten, sodass sie für Anfänger und fortgeschrittene Athleten geeignet sind. Das Training kann jede Woche angepasst und verändert werden. Es besteht die Option, wöchentliche Trainingspläne zu erhalten, die anhand der eigenen Wünsche und des Trainingsfortschritts erstellt werden. Die Trainingseinheiten können im Nutzer-Profil protokolliert werden, damit sie jederzeit verfolgt und überprüft werden können. In der Community, der globalen Gemeinschaft, erhält der Athlet gute Tipps von gleichgesinnten Sportlern oder Freunden.

Was ist der Unterschied zu Freeletics?

In der YKings PBT App werden, ähnlich wie bei der Freeletics App, ebenso verschiedene Workouts angeboten. Im Anschluss können diese in der App getrackt, mit der Community geteilt und ausgewertet werden. Dies sorgt für viel Motivation und gute Erfolge. Doch wo liegt der Unterschied?

Ykings bietet zum einen mehr Übungen. Auch die Progressionen zwischen den leichten, mittleren und schweren Übungen erweisen sich als ein großer Vorteil, da sie besser abgestimmt sind und es Anfängern als auch Fortgeschrittenen erleichtern.

Ein Beispiel verdeutlicht es: Bei Freeletics ist es möglich, Push ups zu wählen oder als nächste Stufe die OH Push ups. Bei der Ykings PBT App hingegen können als nächste Stufe nach den Push ups zum Beispiel auch Decline Push ups, Archer Push ups, Incline OH Push usw. gewählt werden. Oder generell können auch mal Dips gewählt werden. Die Möglichkeiten sind einfach vielfältiger.

Ansonsten ist es bei der Ykings PBT App noch so, dass ein SKill ausgesucht werden kann, auf dem trainiert wird. Der Coach kann beispielsweise „normale“, aber auch spezifische Workouts vorgeben, mit denen effektiver und schneller auf das Ziel hintrainiert wird. Natürlich kann zusätzlich, wie ebenso bei Freeletics, der individuelle Trainingsfokus gewählt werden (lean, athletic oder strong). Von Vorteil ist bei Ykings auch, dass Pausen vorgegeben werden, denn diese sind immerhin sehr wichtig.

Was sind die Kosten der YKings PBT App ?

Die Ykings PBT App ist für iOS und Android geeignet. Es ist eine kostenlose Anwendung für Smartphones und kann demzufolge ohne ein Entgeld heruntergeladen werden. Es gibt aber auch YkingsPro Pakete. Die Kosten belaufen sich derzeit folgendermaßen:

Test-Fazit: YKings PBT App

Die Ykings PBT App ist eine sinnvolle App für Einsteiger und fortgeschrittene Athleten. Hierbei werden vollständig personalisierte Trainingspläne und -einheiten erstellt und in einem optimalen Schritt für Schritt Ansatz erläutert. Die App dient als Dokumentation und Motivation. Sie sorgt dafür, das Beste aus sich herauszuholen und mehr Körperbewusstsein zu erschaffen, fit und gesund zu bleiben oder zu werden.

YKings PBT App Test
1 Stimme, 5.00 durchschnittliche Bewertung (98% Ergebnis)

Über den Autor

Mein Name ist The Anh und ich komme aus München. Hier auf #dontquit erhälst du Tipps zu den Themen Health, Food, Lifestyle und natürlich alles über Freelectis, Calisthenics und mehr!

Ähnliche Beiträge

  • GV

    Top App!!!

    Jedes training ein genuss.
    Ob früh oder spät.
    Schnell oder langsam.
    Einzigartige Programme.
    Pläne sehr motiverend.
    Hammer Team.

  • Randolph

    Trainiere seit 8 wochen mit der app.
    Super produkt und tolle erfolge,nicht nur optisch hat sich bei mir einiges getan.fühle mich so fit wie nie.kleine bugs in der app werden schnell behoben und es ist so unkompliziert,dass man das gefühl hat einen echten trainingspartner an der seite zu haben top produkt