Powerkekse/ Bananen Haferflocken Kekse

Die Peg Gy hat uns heute ein gesundes Haferflockenkekse Rezept vorbereitet.  Ihr braucht weder Zucker, Honig oder sonstige Süßungsmittel! Die Haferflockenkekse sind gesund und lassen sich superschnell zubereiten.

Als Energielieferant sind die Powerkekse als Pre-Workout Snack und Post-Workout Snack zu empfehlen. Vor dem Freeletics Training benötigt der Körper viel Energie um die Workouts durchzuführend. Nach dem Training füllen die Powerkekse (der Bananenanteil hat viele Kohlenhydrate und Magnesium) den leeren Glykogen-Speicher.

 

Zutaten für 14 Kekse

  • 200g Haferflocken
  • 1 Banane (reife)
  • 2 Eiweiß
  • 1 Eigelb
  • 2 Datteln
  • Zimt
  • Backpulver

kcla pro Keks 74 kcal

Zubereitung

  1. Ofen auf 180° vorheizen. Dann 1 Banane klein schnippeln und auf einem Teller mit der Gabel zerdrücken.
  2. 1 Eigelb,1 Tl Backpulver und die datteln (klein gehackt ) mit unter die Masse rühren.
  3. 2 Eiweiß steif schlagen.
  4. Nun die Bananenmasse vorsichtig unter das steifgeschlagene Eiweiß heben. 200g Haferflocken zufügen und mit Zimt verfeinern.
  5. Alles gut vermengen und mit einem Esslöffel 14 Häufchen auf ein Backblech setzen.
  6. Das ganze wandert für 20min in den Ofen. Evtl nach 10min auf die Kekse etwas backpapier legen, damit die Kekse oben nicht verbrennen

Tipp

  • Am besten eignet sich eine reife Banane, da das Zerdrücken einfacher ist.